Finden Sie Ihren Traumjob

Ausbildung: Fachangestellte/r (m/w/d) für Bäderbetriebe

Die Stadtwerke Amberg sowie die Gemeinde Freudenberg und die Marktgemeinden Rieden und Kastl beabsichtigen gemeinsam eine/n

Auszubildende/n als Fachangestellte/n (m/w/d) für Bäderbetriebe

Die Einstellung soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen.

Der Einsatz erfolgt im wöchentlichen Wechsel in den Freibädern der Gemeinden Freudenberg, Rieden und Kastl sowie in den Sommermonaten im Hockermühlbad der Stadtwerke Amberg. In den Wintermonaten erfolgt der Einsatz im Kurfürstenbad in Amberg.

Ausbildung als Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe
• Für die Ausbildung als Fachangestellte(r) ist mindestens ein qualifizierender Hauptschulabschluss notwendig.
• Gute körperliche Fitness ist erforderlich sowie technisches Interesse, sorgfältige und gewissenhafte Arbeit sowie Freude am Umgang im Menschen und Teamfähigkeit.
• Die Ausbildung für Fachangestellte für Bäderbetriebe dauert 3 Jahre und wird sehr abwechslungsreich geführt.
• Die Ausbildung erfolgt bei den Stadtwerken Amberg im Kurfürsten- und Hockermühlbad.
• Der begleitende Berufsschulunterricht wird an der Berufsschule Lindau in Blockform durchgeführt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 28.02.2019 an die

Marktgemeinde Kastl
Marktplatz 1
92280 Kastl
oder per E-Mail an info@kastl.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Gemeindeverwaltung Kastl unter der Rufnummer 09625/920416 gerne zur Verfügung.



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf stellen.onetz.de - vielen Dank!