Finden Sie Ihren Traumjob

Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (m/w)

Die Naab-Werkstätten GmbH ist eine gemeinnützige Werkstätte für Menschen mit Behinderungen und beschäftigt an den Standorten in Schwandorf und Oberviechtach 600 Menschen mit und ohne Behinderung. Als zukunftsorientiertes Unternehmen ermöglichen wir nach dem Sozialgesetzbuch die berufliche Inklusion und Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung oder seelischer Erkrankung am Arbeitsleben, arbeiten erfolgreich nach zertifizierten QM-Standards und überzeugen durch Leistung und Qualität. Dadurch zeichnen wir uns als anerkannter Partner für Industrie- und Dienstleistungsunternehmen in unserer Region aus.

Wir suchen 

für die Montagegruppe in der Hauptwerkstatt in Schwandorf unbefristet in Vollzeit eine

Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (m/w)

Ihre Aufgaben:
– Planung, Vorbereitung und Durchführung pädagogischer und organisatorischer Maßnahmen
– Förderung der Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und Entwicklungsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen
– Förderplanung, Entwicklung von Förderzielen, Dokumentation der Fördermaßnahmen
– Organisation der Arbeitsabläufe unter Einhaltung einer fach- und zeitgerechten Auftragsabwicklung sowie Sicherstellung der vereinbarten Qualitätsvorgaben
– Wartung, Instandhaltung und Pflege der Maschinen
– Mitarbeit bei der Optimierung der operativen Abläufe

Ihr Profil:
– Abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf im Metall- oder Elektronikhandwerk, als Heilerziehungspfleger oder Ergotherapeut
– Sie haben Erfahrung in der Qualitätssicherung und im Qualitätsmanagement
– Sie sind sicher im Umgang mit der EDV, speziell den gängigen MS-Office Anwendungen
– Ihre Arbeitsweise ist durch ein selbständiges und strukturiertes Vorgehen geprägt und Sie haben das Vermögen, Arbeitsabläufe ergebnisorientiert zu gestalten

Wir bieten:
Ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet. Sie haben die Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Handeln und selbständiger Gestaltung Ihres Aufgabengebietes. Die vertraglichen Bedingungen entsprechen den Vergütungs- und Tarifrichtlinien des öffentlichen Dienstes in der Fassung für die kommunalen Arbeitgeber. Weiter bieten wir eine betriebliche Altersvorsorge, sowie interne und externe Fortbildungen.

Sie verfügen über eine respektvolle und positive Grundeinstellung zu Menschen mit einer Behinderung und sehen Ihre Aufgabe als positive Herausforderung, bei der Gestaltung eines zweiten Lebensraums für Menschen mit Behinderungen tatkräftig mitzuwirken.

Sie haben eine selbständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise, ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und wollen Ihre Erfahrung und Kenntnisse in ein multidisziplinäres Team einbringen? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne als PDF.

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können. Anfallende Bewerbungskosten werden nicht übernommen.

Naab-Werkstätten GmbH
Gemeinnützige Werkstätten für Menschen mit Behinderung
St.-Vitalis-Straße 22
92421 Schwandorf
bewerbung@naabwerkstaetten.de
www.naabwerkstaetten.de



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf stellen.onetz.de - vielen Dank!