Finden Sie Ihren Traumjob

Pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w/d)

Das Klinikum St. Marien Amberg ist ein Schwerpunktkrankenhaus mit 578 Betten und 20 teilstationären Plätzen in 17 Haupt- und 4 Belegabteilungen. Das Klinikum ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Erlangen und Regensburg.

Für unsere Krankenhausapotheke suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d)

in Teilzeit

Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:
• Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln und deren Ausgangsstoffen
• aseptische Herstellung von patientenindividuellen Rezepturen und Defekturen
• Sterilherstellung von Parenteralia inkl. zentraler Zytostatikazubereitung
• Mithilfe bei der Stationsbelieferung

Sie sind vielseitig interessiert, engagiert und teamorientiert. Wir bieten Ihnen Arbeitsbedingungen nach TVöD-K mit allen tariflichen Leistungen des öffentlichen Dienstes. Die Arbeitszeit beträgt 19,25 Stunden pro Woche und ist flexibel einzubringen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Als Ansprechpartner für die telefonische Kontaktaufnahme steht Ihnen der Leiter der Apotheke, Herr Michael Zablozki, (Telefon: 09621 38-1465, E-Mail: zablozki.michael@klinikum-amberg.de) gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an das

Klinikum St. Marien Amberg
Personalabteilung
Mariahilfbergweg 7
92224 Amberg
oder gerne auch per E-Mail an bewerbungen@klinikumamberg.de

Ausführliche Informationen über unser Haus und die Stadt Amberg finden Sie unter www.klinikum-amberg.de und www.amberg.de



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf stellen.onetz.de - vielen Dank!