Finden Sie Ihren Traumjob

Sachbearbeiter/in für die Bau- und Liegenschaftsverwaltung

Markt Rieden
Landkreis Amberg-Sulzbach

Der Markt Rieden (ca. 2900 Ew.), Ldkrs. Amberg-Sulzbach, sucht ab sofort einen

Sachbearbeiter/in für die Bau- und Liegenschaftsverwaltung

unbefristet in Vollzeit.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
- Fachliche Unterstützung der Bau- und Hauptamtsleitung
- Abwicklung des Beitragsrechts nach KAG
- Vollzug des Straßen- und Wegerechts, STVO
- Straßenbestandsverzeichnis und Aufbau der Kanal- und Liegenschaftskataster
- Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten und Ordnungswidrigkeiten
- Vertretung Personalwesen, Lohnbuchhaltung
- Bereitschaft zur Ausbildung als Standesbeamte/r (bzw. bereits abgeschlossen)

Die Zuordnung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Anforderungsprofil:
- Abgeschlossene Ausbildung zur Verwaltungsfachkraft (AL I), AL II oder vergleichbare Qualifikation der 2. oder 3.QE
- Fundierte Kenntnisse im Bau- und Beitragsrecht
- Persönliche und fachliche Eignung; sollte bislang kein Fachwissen in o.g. Aufgabenbereichen vorhanden sein, wünschen wir uns die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse in kurzer Zeit anzueignen
- Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise
- sehr gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten:
- Ein vielseitiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
- Eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation und Tätigkeit nach TVöD oder BayBesG

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Bürgermeister Erwin Geitner oder Geschäftsleiterin Sabine Müller, Tel. 09624/9202-0, zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen richten Sie bitte bis 10. August 2018 an den

Markt Rieden
Hirschwalder Str. 27
92286 Rieden
oder auch gerne per Mail an erwin.geitner@rieden.com od.sabine.mueller@rieden.com

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf stellen.onetz.de - vielen Dank!