News zu Beruf & Ausbildung

Hier finden Sie immer wieder neue Tipps und Ideen rund um das Thema Beruf & Ausbildung. Für eine erfolgreiche Karriere.

Pendlerpauschale: Jetzt machen sich lange Arbeitswege bezahlt

Pendlerpauschale: Jetzt machen sich lange Arbeitswege bezahlt

Seit 2021 gilt die erhöhte Pendlerpauschale. Fernpendler bekommen dann mehr Geld für den Arbeitsweg vom Finanzamt zurück. Doch es gibt noch weitere Möglichkeiten, berufliche Fahrten geltend zu machen.
Emotionale Konstellation: Wenn Geschwister zu Kollegen werden

Emotionale Konstellation: Wenn Geschwister zu Kollegen werden

Geschwister teilen nicht selten ähnliche Talente und Interessen. Die Idee, beruflich zusammenzuarbeiten, liegt da gar nicht mal so fern. Doch sind dabei Konflikte nicht programmiert?
Neue Arbeitswelt 4.0: Diese Softskills bringen Beschäftigte weiter

Neue Arbeitswelt 4.0: Diese Softskills bringen Beschäftigte weiter

Die Arbeitswelt wandelt sich schnell. Um mit neuen Anforderungen Schritt zu halten, sollte man im Job vor allem bestimmte Schlüsselqualifikationen mitbringen. Coach Annette Vorpahl erklärt, welche wichtig sind.
(K)Eine Frage des Glaubens

(K)Eine Frage des Glaubens

Kirchliche Arbeitgeber dürfen eine Angabe zur Konfession in der Bewerbung fordern. Eine Ausnahme ist eine Tätigkeit im Sekretariat. Werden Bewerber gefragt, können sie Entschädigung bekommen.
Bis einer weint: Was gegen einen rauen Umgangston im Job hilft

Bis einer weint: Was gegen einen rauen Umgangston im Job hilft

Irgendwo zwischen Kuschelkurs und Konfrontation liegt die konstruktive Kritik. Aber an manchen Arbeitsplätzen ist die Kommunikation festgefahren. Gibt es einen Weg da raus?
Mehr Erholung rausholen: Brückentage 2021 effizient einsetzen

Mehr Erholung rausholen: Brückentage 2021 effizient einsetzen

Die meisten sind genervt, wenn der Chef spätestens im Dezember mit der Frage nach Urlaubsplänen für das Jahr darauf ankommt. Doch wer früh genug plant, profitiert von jeder Menge Vorfreude auf freie Tage.
Vor Weihnachten selbst isolieren: Was gilt für Arbeitnehmer?

Vor Weihnachten selbst isolieren: Was gilt für Arbeitnehmer?

Für Arbeitnehmer kann es zu einer Herausforderung werden, vor Weihnachten ihre Kontakte zu reduzieren. Aus rechtlicher Sicht ist meist nur das möglich, was mit dem Arbeitgeber abgesprochen wird.
Egoismus oder Teamplay: Was im Job wirklich weiterbringt

Egoismus oder Teamplay: Was im Job wirklich weiterbringt

Die einen handeln ichbezogen, die anderen setzen auf Harmonie. Welche Strategie hilft im Berufsleben? Fest steht: Egoisten haben oft Erfolg. Aber langfristig gesehen hilft etwas anderes.
Texte und Tabellen: Welches Office-Programm taugt für wen?

Texte und Tabellen: Welches Office-Programm taugt für wen?

Alles Office oder was? An der Büro-Software von Microsoft führte lange kein Weg vorbei. Doch kostenfreie Alternativen können locker mithalten und sind für Privatnutzer ein echter Tipp.
Welche Regeln gelten im Home-Office?

Welche Regeln gelten im Home-Office?

Mit dem lahmen Privatlaptop arbeiten, ständig vermelden, wann man Pause macht: Mit dem Teil-Lockdown arbeiten wieder vermehrt Beschäftigte von zu Hause aus. Welche Regeln Sie kennen sollten.
Darf der Arbeitgeber den Home-Office-Arbeitsplatz kontrollieren?

Darf der Arbeitgeber den Home-Office-Arbeitsplatz kontrollieren?

Kontrolle versus Arbeitsschutz: Geht es den Arbeitgeber etwas an, wie seine Mitarbeiter im Home-Office arbeiten?Eine wichtige Frage, denn gerade jetzt wechseln wieder mehr Arbeitnehmer vom Büro an den privaten Arbeitsplatz.
Ein Jobverlust ist emotionaler Stress

Ein Jobverlust ist emotionaler Stress

Die Pandemie macht sich auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar. Entlassungen und Kurzarbeit haben nicht nur Effekte auf das Einkommen, sondern auch auf das Gemüt. Wie lässt sich die Situation meistern?
Wie viel bringt die neue Pendlerpauschale?

Wie viel bringt die neue Pendlerpauschale?

Gute Nachrichten für Arbeitnehmer: Im kommenden Jahr gilt eine neue gestaffelte Pendlerpauschale. Wer weite Wege zur Arbeit hat, kann mehr Geld steuerlich geltend machen.
Mehr Kreativität im Home-Office

Mehr Kreativität im Home-Office

Plötzlich war sie da – „die“ Idee. So stellen sich viele Leute Kreativität vor. Ganz so einfach ist es aber nicht. Gerade im Home-Office tun sich viele schwer. Doch es gibt Abhilfe.
Kranke Kollegen: Belastung fürs Team

Kranke Kollegen: Belastung fürs Team

Gibt es hohe Krankenstände im Team, kann das die Zusammenarbeit belasten. Aber auch für die betroffene Person ist die Situation am Arbeitsplatz nicht immer angenehm. Diese Wege helfen weiter.
Barista von Beruf: Immer auf der Suche nach dem ganz perfekten Kaffee

Barista von Beruf: Immer auf der Suche nach dem ganz perfekten Kaffee

Was macht eigentlich ein Barista? Wie wird man Barista? Und vor allem: Woran erkannt man einen guten Barista?
Zoom & Co.: Was tun gegen dieVideokonferenz-Erschöpfung?

Zoom & Co.: Was tun gegen dieVideokonferenz-Erschöpfung?

Zusammenfassung
Wann eine Versetzung zulässig ist

Wann eine Versetzung zulässig ist

Einer Versetzung müssen Beschäftigte nicht immer Folge leisten – auch wenn dies arbeitsvertraglich vereinbart ist. Oft kommt es auf die Umstände des Einzelfalls an.
Kleine Fitnessübungen fürs Büro

Kleine Fitnessübungen fürs Büro

Zwickt es im Nacken? Ziept der Rücken? Beschäftigte sitzen am Arbeitsplatz oft viel zu lange. Mehr bewegen, heißt die Lösung. Schon ein Mini-Workout reicht, wenn es regelmäßig gemacht wird.
Vorsicht bei Alleskönnern: Gute Weiterbildungsangebote erkennen

Vorsicht bei Alleskönnern: Gute Weiterbildungsangebote erkennen

Coaches, E-Learning-Kurse oder Präsenz-Lehrgänge: Der Weiterbildungsmarkt ist unübersichtlich. Es gibt aber Kriterien, die verraten, wann ein Angebot Humbug ist.
Gegen Belästigung im Job vorgehen

Gegen Belästigung im Job vorgehen

Pornografische Kalender im Aufenthaltsraum, anzügliche Sprüche oder unangenehme Berührungen: Vor allem Frauen erleben bei der Arbeit sexuelle Belästigung. Hinnehmen müssen sie das Verhalten nicht. Als „letztes Mittel“ können sie sogar der Arbeit fernbleiben – bei vollen Bezügen.
Leerer Tisch statt „kreatives Chaos“

Leerer Tisch statt „kreatives Chaos“

Der Trend zum Aufräumen und Sortieren macht auch vor dem Arbeitsplatz nicht Halt. Doch wie viel Ordnung muss tatsächlich sein? Experten geben Handlungshilfen für Schreibtischtäter.
Kleine Auszeiten am Arbeitsplatz

Kleine Auszeiten am Arbeitsplatz

Schneller Energieschub gefällig? Wer konzentriert und leistungsfähig durch den Tag kommen will, sollte Strategien für kurze Pausen im Arbeitsalltag kennen.
Gewichtige Nachteile im Berufsleben

Gewichtige Nachteile im Berufsleben

Dicke Menschen erfahren im Beruf oft Diskriminierung. Vorurteile, missbilligende Blicke und mangelnde Akzeptanz – wie ist damit umzugehen? Unbedingt offen thematisieren, lautet der Tipp. Aber wie?
Eben noch Kollege, plötzlich Chef

Eben noch Kollege, plötzlich Chef

Wer befördert wird, hat Grund zum Feiern. Doch auf dem Weg vom Kollegen zur Führungskraft lauern Fallstricke: Freunde werden zu Mitarbeitern, beim Mittagessen ist man plötzlich Außenseiter.
Mit Taktik zu mehr Geld?

Mit Taktik zu mehr Geld?

Gehaltsverhandlungen sind ohnehin ein verzwicktes Thema. Die Folgen der Corona- Krise verstärken die Unsicherheiten noch. Tipps und Taktiken von Verhandlungsexperten.
Was Arbeitnehmer bei der Altersteilzeit beachten sollten

Was Arbeitnehmer bei der Altersteilzeit beachten sollten

Altersteilzeit kann für ältere Arbeitnehmer eine Option sein, schrittweise aus dem Job auszusteigen. Allerdings muss der Arbeitgeber mitspielen. Und eines sollten Interessierte auf jeden Fall prüfen.
Gespräche über Gehalt gegen den Gender Pay Gap

Gespräche über Gehalt gegen den Gender Pay Gap

So lange Frauen noch immer weniger verdienen als Männer, ist es mit der Gleichstellung nicht weit her. Mehr über Geld zu sprechen soll helfen, sagt eine Finanzexpertin. Aber wie stellt man das an?
Digitales Kommunizieren ohne Tücken

Digitales Kommunizieren ohne Tücken

Im Job kommunizieren wir zunehmend digital. Eine Mail schreiben, eine kurze Chat-Nachricht schicken oder via Zoom anrufen? Worauf es bei der Wahl des richtigen Kommunikationskanals ankommt.
Wie Teilzeit für Väter normal wird

Wie Teilzeit für Väter normal wird

Viele Väter wünschen sich Zeit für ihre Kinder. In der Realität tun sie sich damit schwer. Nicht einmal die Hälfte geht in Elternzeit, wenige arbeiten in Teilzeit. Wie lässt sich das umkrempeln?
Gleitzeit und Co.: Wie ist das eigentlich mit Minusstunden?

Gleitzeit und Co.: Wie ist das eigentlich mit Minusstunden?

In der Corona-Krise haben unter anderem Studierende in Nebenjobs weniger zu tun. Aber wann sind Minusstunden überhaupt zulässig? Und was gilt, wenn die Minusstunden wieder abgearbeitet werden sollen?
Kollegen-Rivalität als Ansporn?

Kollegen-Rivalität als Ansporn?

Schneller, besser, effektiver: Aus einem kleinen Wettbewerb unter Kollegen kann schnell ein erbitterter Machtkampf werden. Wann Rivalität zum Problem wird und welche Lösungsstrategien es gibt.
Vorab-Recherche kann sich auszahlen

Vorab-Recherche kann sich auszahlen

Eine Initiativbewerbung, wenn der Arbeitsmarkt schwächelt – ergibt das überhaupt Sinn? Ja, aber am besten nur nach gründlicher Recherche, sagt ein Experte und erklärt, wie es funktioniert.
Was bleibt von „Homeoffice für alle“?

Was bleibt von „Homeoffice für alle“?

Technik, Datenschutz, Absprachen: Remote-Arbeit konnte sich vor Corona in Deutschland nie richtig durchsetzen. Wie lassen sich die guten Seiten vom Homeoffice jetzt in den Arbeitsalltag integrieren?
Weniger Urlaub bei Kurzarbeit?

Weniger Urlaub bei Kurzarbeit?

Kurzarbeit ist derzeit für viele Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in Deutschland Alltag. Hat die Verringerung der Arbeitszeit auch Auswirkungen auf ihren Urlaubsanspruch?
Privat-PC im Homeoffice nutzen?

Privat-PC im Homeoffice nutzen?

Ab in die Heimarbeit! In der Corona-Krise mussten Firmen zum Teil in kürzester Zeit viele Mitarbeiter ins Homeoffice schicken. Doch was ist, wenn längst nicht für jeden Dienstgeräte vorhanden sind?
Falsche Fragen? Falsche Antworten!

Falsche Fragen? Falsche Antworten!

Wollen Sie Kinder? Sind Sie in der Gewerkschaft? Wo kommen Sie her? Es gibt Fragen, die in Vorstellungsgesprächen unzulässig sind. Trotzdem werden sie gestellt. Wie sollte man reagieren?
Homeoffice von der Steuer absetzen

Homeoffice von der Steuer absetzen

Die Arbeit zuhause ist für viele Beschäftigte seit mehr als einem Monat gelebte Realität. Coronabedingt heißt es: Homeoffice statt Arbeitsstätte. Aber was ist mit den Kosten? Lassen die sich absetzen?
Krise als Chance: Berufspläne schmieden in Corona-Zeiten

Krise als Chance: Berufspläne schmieden in Corona-Zeiten

Schulabschluss, und jetzt? Wenn alles „Krise!“ ruft, ist das Gefühl der Orientierungslosigkeit besonders groß. Ein Experte erklärt, warum Schüler jetzt nicht alle Pläne über den Haufen werfen müssen.
Kündigung, und nun?

Kündigung, und nun?

Wollen Firmen Mitarbeiter hinauskomplimentieren, kommen oft Abfindungen ins Spiel. Ob das der beste Weg für Beschäftigte ist, hängt von den Umständen ab. Diese Regeln sollte man kennen.
„Hilfe, mein Chef ist inkompetent“

„Hilfe, mein Chef ist inkompetent“

Kein Interesse, kein Plan, nie Zeit: Mitarbeiter urteilen oft hart über Vorgesetzte. Manchmal gehört das zum üblichen Gerede, manchmal passt es wirklich nicht. Dann gilt: Raus aus dem Kampfmodus.
So gut anstellen, wie es geht

So gut anstellen, wie es geht

Nach einer stressigen Projektphase lässt der eine oder andere es im Job vielleicht erstmal ruhig angehen. Aber ist das arbeitsrechtlich okay, wenn Arbeitnehmer ihr Engagement-Level variieren?
Covid-19: Welche Regeln gelten?

Covid-19: Welche Regeln gelten?

Die Verbreitung des neuartigen Coronavirus betrifft auch die Arbeitswelt. Unternehmen ordnen Homeoffice an, Infizierte und Kontaktpersonen sind in Quarantäne. Was gilt arbeitsrechtlich?
Stolpersteine im Homeoffice

Stolpersteine im Homeoffice

Flexibilität – mit diesem Zauberwort verbinden viele Beschäftigte das Thema Homeoffice. Doch die Arbeit von zu Hause birgt neben vielen Vorteilen auch die ein oder andere Schwierigkeit.
Als Rentner arbeiten

Als Rentner arbeiten

Ob aus Freude an der Tätigkeit oder aus einer finanziellen Notwendigkeit: Wer als Rentner weiter arbeitet, sollte an steuerrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen denken.
Umzugskisten schleppen für den neuen Job?

Umzugskisten schleppen für den neuen Job?

Neuer Job, neue Stadt? Einen Umzug für eine andere Stelle nehmen Menschen eher ungern in Kauf – und schon gar nicht leichtfertig. Flexibel zu sein kann sich aber lohnen, vor allem für Einsteiger.
Kein Beleg für Diskriminierung

Kein Beleg für Diskriminierung

Das Entgelttransparenzgesetz soll gegen Lohnungleichheit helfen. Arbeitnehmerinnen bekommen aber nur den Median aller Gehälter einer Vergleichsgruppe mitgeteilt. Damit ist mitunter wenig gewonnen.
Mit Externenprüfung zum Abschluss

Mit Externenprüfung zum Abschluss

Ohne formalen Berufsabschluss bleiben im Berufsleben im Zweifel viele Türen verschlossen. Wer das nachholen will, muss nicht zwingend eine Ausbildung absolvieren.
Im Job diplomatisch „Nein“ sagen

Im Job diplomatisch „Nein“ sagen

Der Chef kommt mit einer Sonderaufgabe um die Ecke, der Kollege bittet um einen Gefallen oder ein Kunde hat einen Extrawunsch: Solche Bitten abzuschlagen, fällt im Job nicht immer leicht. Business-Coach Mathias Fischedick hat eine Strategie, wie Berufstätige beim Nein-Sagen diplomatisch vorgehen